Daten­schutz­er­klä­rung

Daten­schutz­er­klä­rung und Infor­ma­ti­on gemäß Art 13 Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DSGVO).
Stand: Juni 2021

Kon­takt

Mobilitäts­center GmbH
Bun­des­stra­ße 34
2851 Krum­bach

T +43 (2647) 42347
M office@mobilitaetscenter.at

Öff­nungs­zei­ten
Mon­tag — Frei­tag von 7.00 — 19.00 Uhr
Sams­tag von 7.00 — 12.00 Uhr

Wir freu­en uns sehr über Ihr Inter­es­se an unse­rem Unter­neh­men. Der Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten bei der Nut­zung unse­rer Web­site ist uns ein beson­de­res Anlie­gen. Wir ver­ar­bei­ten Ihre Daten daher aus­schließ­lich auf Grund­la­ge der anwend­ba­ren gesetz­li­chen Bestim­mun­gen, näm­lich dem natio­na­len Daten­schutz­ge­setz (DSG), der Euro­päi­schen Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DSGVO) sowie dem Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­ge­setz (TKG). In die­ser Daten­schutz­er­klä­rung infor­mie­ren wir Sie über die wich­tigs­ten Aspek­te der Daten­ver­ar­bei­tung im Zusam­men­hang mit Ihrem Besuch und Ihrer Nut­zung unse­rer Web­site und der Inan­spruch­nah­me unse­rer Leistungen.

Die Nut­zung unse­rer Web­site ist in der Regel ohne Anga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten mög­lich. Soweit auf unse­ren Sei­ten per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten (bei­spiels­wei­se Name, Tele­fon­num­mer oder E‑Mail-Adres­se) erho­ben wer­den, erfolgt dies auf frei­wil­li­ger Basis. Die­se Daten wer­den ohne Ihre aus­drück­li­che Zustim­mung nicht an Drit­te weitergegeben.

Zwe­cke und Rechts­grund­la­gen der Datenverarbeitung

Ihre Daten wer­den zu fol­gen­den Zwe­cken von uns verarbeitet:

  • Beant­wor­tung Ihrer Anfra­gen und Anschluss­fra­gen, samt Erstel­lung von Ange­bo­ten für Ver­trä­ge über unse­re oder ihre Pro­duk­te und Dienstleistungen,
  • Erfül­lung bestehen­der Ver­trä­ge über unse­re oder ihre Pro­duk­te und Dienstleistungen,
  • Bewer­bungs­ver­fah­ren und Beset­zung offe­ner Stellen,
  • Mobilitäts­center- Mar­ke­ting: Erstel­lung und Zustel­lung von Wer­bun­gen und Beschrei­bun­gen unse­rer Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen, Ein­la­dun­gen zu Ver­an­stal­tun­gen sowie Orga­ni­sa­ti­on die­ser Ver­an­stal­tun­gen, Zusen­dung von anlass­be­zo­ge­nen Glück­wün­schen oder Grüßen,
  • Betrieb und Opti­mie­rung unse­rer Website.

Die Daten­ver­ar­bei­tung zur Beant­wor­tung Ihrer Anfra­gen und Anschluss­fra­gen, samt Erstel­lung von Ange­bo­ten für Ver­trä­ge über unse­re oder ihre Pro­duk­te und Dienst­leis­tung sowie zur Erfül­lung bestehen­der Ver­trä­ge über unse­re oder ihre Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen erfolgt auf Grund­la­ge der Erfül­lung des Ver­tra­ges bzw. vor­ver­trag­li­cher Maß­nah­men gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO.

Die Daten­ver­ar­bei­tung zum Betrieb und Opti­mie­rung unse­rer Web­site erfolgt auf Grund­la­ge von berech­tig­ten Inter­es­sen gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Dabei han­delt es sich um das berech­tig­te Inter­es­se am Betrieb der Web­sei­te und am Marketing.

Wenn Sie bereits Kunde/Geschäftspartner/Mitarbeiter vom MOBILITÄTSCENTER sind oder wer­den wol­len, also einen bestehen­den Ver­trag haben oder abschlie­ßen wol­len, sind Sie – auf­grund des Ver­trags – zur Bereit­stel­lung bestimm­ter per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten, die im Rah­men der Ver­trags­be­zie­hung not­wen­dig sind, ver­pflich­tet. Eine Nicht­be­reit­stel­lung hät­te zur Fol­ge, dass Mobilitäts­center kei­ne Dienst­leis­tun­gen für Sie erbrin­gen oder kei­ne Pro­duk­te oder Dienst­leis­tun­gen von Ihnen bezie­hen kann.

Die Daten­ver­ar­bei­tung im Rah­men von Bewer­bungs­ver­fah­ren erfolgt auf der Rechts­grund­la­ge der Ein­wil­li­gung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO, der vor­ver­trag­li­chen Maß­nah­men gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO sowie der Rechts­grund­la­ge des berech­tig­ten Inter­es­ses gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO, näm­lich dem Inter­es­se der Prü­fung der Eig­nung für die kon­kre­te Posi­ti­on im Unter­neh­men. Die Daten­ver­ar­bei­tung zu MOBILITÄTSCENTER erfolgt auf Grund­la­ge einer Ein­wil­li­gung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO sowie auf der Rechts­grund­la­ge des berech­tig­ten Inter­es­ses gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO, näm­lich dem Inter­es­se von MOBILITÄTSCENTER an Mar­ke­ting­ak­ti­vi­tä­ten, Ertei­lung von Infor­ma­tio­nen und dem Abhal­ten von anlass­be­zo­ge­nen Veranstaltungen.

Emp­fän­ger der Daten

Wir spei­chern und ver­ar­bei­ten die uns über­mit­tel­ten bzw. bekannt gege­be­nen per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nur soweit es mit der Abwick­lung eines Geschäfts­falls oder Ver­trags­ver­hält­nis­ses im Zusam­men­hang steht. Eine Wei­ter­ga­be erfolgt nur im mini­mal erfor­der­li­chen Umfang und soweit es für die Ver­trags­er­fül­lung not­wen­dig ist, auf einer gesetz­li­chen Grund­la­ge beruht, eine gül­ti­ge Ein­wil­li­gung vor­liegt oder ein berech­tig­tes Inter­es­se besteht.

Mög­li­che Emp­fän­ger sind die

  • Abtei­lun­gen der Mobilitäts­center GmbH, die mit der Geschäfts­ab­wick­lung befasst sind (z.B. IT, Per­so­nal­ab­tei­lung, Finanz­buch­hal­tung), Bun­des­stra­ße 34, 2851 Krumbach
  • Luckerbauer GmbH, Bun­des­stra­ße 34, 2851 Krum­bach – Stie­ge 1
  • Geigner GmbH, Bun­des­stra­ße 34, 2851 Krum­bach — Stie­ge 2
  • Land der 1000 Hügel GmbH, Bun­des­stra­ße 36, 2851 Krumbach
  • Fit­ness & Cycling Cen­ter, Bun­des­stra­ße 38, 2851 Krumbach
  • Nie­der­las­sung der NÖ Ver­si­che­rung, Bun­des­stra­ße 34 Stie­ge 3, 2851 Krumbach
  • KFZ-Zulas­sungs­stel­le, Bun­des­stra­ße 34 Stie­ge 3, 2851 Krumbach
  • Auto Windisch GmbH, Haupt­stra­ße 29, 2840 Petersbaumgarten
  • An der Geschäfts­ab­wick­lung betei­lig­te Drit­te (z.B. an der Geschäfts­ab­wick­lung not­wen­di­ger­wei­se teil­neh­men­de Per­so­nen und poten­ti­el­le Ver­trags­part­ner, Lie­fe­ran­ten, Sub­un­ter­neh­mer, Ener­gie­lie­fe­ran­ten, Ver­si­che­run­gen, Dienst­leis­ter des Ver­ant­wort­li­chen (z.B. Steu­er­be­ra­ter, Rechts­an­walt) sowie Behör­den (Sozi­al­ver­si­che­rung, Finanz­amt, BUAK, sons­ti­ge Behör­den), oder Unter­neh­men, die im Rah­men der Betreu­ung der IT-Infra­struk­tur (Soft­ware, Hard­ware) als Auf­trag­neh­mer tätig sind.

Mit den jewei­li­gen Auf­trags­ver­ar­bei­tern wur­de ein ent­spre­chen­den Ver­trag zur Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tung gemäß DSGVO abgeschlossen.

Daten­über­mitt­lung in ein Drittland

Es kann erfor­der­lich sein, dass das MOBILITÄTSCENTER per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an ande­re Unter­neh­men außer­halb Öster­reichs sowie außer­halb des Euro­päi­schen Wirt­schafts­raums wei­ter­lei­tet. In die­sen Län­dern besteht teil­wei­se ein gerin­ge­res Daten­schutz­ni­veau als in der Euro­päi­schen Union.

 

Wenn MOBILITÄTSCENTER per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten wei­ter­lei­tet, wer­den geeig­ne­te Garan­tien für die Daten­über­mitt­lung vor­ge­se­hen, damit ein ange­mes­se­ner Schutz gewähr­leis­tet ist. Es besteht die Mög­lich­keit, bei Ihrem Ansprech­part­ner im MOBILITÄTSCENTER eine Kopie der Siche­rungs­maß­nah­men zu erhalten.

Dau­er der Datenspeicherung

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten, die wir ver­ar­bei­ten, wer­den nur so lan­ge gespei­chert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie von uns ver­ar­bei­tet wer­den. Soweit unter­neh­mens- und steu­er­recht­li­che Auf­be­wah­rungs­fris­ten zu beach­ten sind, kann die Dau­er der Spei­che­rung bestimm­ter Daten bis zu sie­ben Jah­re betra­gen. Wei­te­re Kri­te­ri­en für die Auf­be­wah­rung sind die Dau­er der Ver­jäh­rung von Rechts­an­sprü­chen (kann je nach Rechts­grund­la­ge bis zu 30 Jah­ren betragen).

Daten für Mar­ke­ting sowie eine Evi­denz­hal­tung von Daten wer­den bis zum Ein­lan­gen eines Wider­ru­fes der erteil­ten Ein­wil­li­gung gespeichert.

 Bei Bewer­bungs­ver­fah­ren wer­den die Daten bis zu 12 Mona­te nach abschlie­ßen­der Been­di­gung des Bewer­bungs­pro­zes­ses gespei­chert, wenn kein Ver­trags­ver­hält­nis zustan­de kommt.

Ihre Rech­te

Als Betrof­fe­ner im Sin­ne des Daten­schutz­rech­tes haben Sie ins­be­son­de­re fol­gen­de Rechte:

  • Recht auf Aus­kunft über Ihre ver­ar­bei­te­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten;
  • Recht auf Berich­ti­gung oder Löschung oder auf Ein­schrän­kung der Verarbeitung;
  • Wider­spruchs­recht gegen die Verarbeitung;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Wenn Sie der Mei­nung sind, dass die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gegen das Daten­schutz­recht ver­stößt oder Ihre daten­schutz­recht­li­chen Ansprü­che sonst in einer Wei­se ver­letzt wor­den sind, kön­nen Sie sich bei der Daten­schutz­be­hör­de beschweren.

Sofern die Daten­ver­ar­bei­tung auf Ihrer Ein­wil­li­gung beruht, kön­nen Sie Ihre Ein­wil­li­gung zur Daten­ver­ar­bei­tung jeder­zeit schrift­lich (E‑Mail aus­rei­chend) an ofiice@mobilitaetscenter.at wider­ru­fen. Ein Wider­ruf berührt die Recht­mä­ßig­keit der auf­grund der Ein­wil­li­gung bis zum Wider­ruf erfolg­ten Ver­ar­bei­tung nicht.

Coo­kies

Die Inter­net­sei­ten ver­wen­den teil­wei­se so genann­te Coo­kies. Coo­kies rich­ten auf Ihrem Rech­ner kei­nen Scha­den an und ent­hal­ten kei­ne Viren. Coo­kies die­nen dazu, unser Ange­bot nut­zer­freund­li­cher, effek­ti­ver und siche­rer zu machen. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Rech­ner abge­legt wer­den und die Ihr Brow­ser spei­chert. Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Coo­kies sind so genann­te „Ses­si­on-Coo­kies“. Sie wer­den nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Ande­re Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert, bis Sie die­se löschen. Die­se Coo­kies ermög­li­chen es uns, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch wie­der­zu­er­ken­nen. Sie kön­nen Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert wer­den und Coo­kies nur im Ein­zel­fall erlau­ben, die Annah­me von Coo­kies für bestimm­te Fäl­le oder gene­rell aus­schlie­ßen sowie das auto­ma­ti­sche Löschen der Coo­kies beim Schlie­ßen des Brow­sers akti­vie­ren. Bei der Deak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät die­ser Web­site ein­ge­schränkt sein.

Ser­ver-Log-Files

Der Pro­vi­der der Sei­ten erhebt und spei­chert auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen in so genann­ten Ser­ver-Log Files, die Ihr Brow­ser auto­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind: Brow­ser­typ und Brow­ser­ver­si­on, ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem, Refer­rer URL, Host­na­me des zugrei­fen­den Rech­ners, Uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge. Die­se Daten sind nicht bestimm­ten Per­so­nen zuor­den­bar. Eine Zusam­men­füh­rung die­ser Daten mit ande­ren Daten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men. Wir behal­ten uns vor, die­se Daten nach­träg­lich zu prü­fen, wenn uns kon­kre­te Anhalts­punk­te für eine rechts­wid­ri­ge Nut­zung bekannt werden.

Kon­takt­for­mu­lar

Wenn Sie uns per Kon­takt­for­mu­lar Anfra­gen zukom­men las­sen, wer­den Ihre Anga­ben aus dem Anfra­ge­for­mu­lar inklu­si­ve der von Ihnen dort ange­ge­be­nen Kon­takt­da­ten zwecks Bear­bei­tung der Anfra­ge und für den Fall von Anschluss­fra­gen bei uns gespei­chert. Die­se Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung weiter.

Goog­le Analytics

Die­se Web­site nutzt Funk­tio­nen des Web­ana­ly­se­diens­tes Goog­le Ana­ly­tics. Anbie­ter ist die Goog­le Inc., 1600 Amphi­theat­re Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA. Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det so genann­te „Coo­kies“. Das sind Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gespeichert.

Brow­ser Plugin

Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch den Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Goog­le sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wider­spruch gegen Datenerfassung

Sie kön­nen die Erfas­sung Ihrer Daten durch Goog­le Ana­ly­tics ver­hin­dern, indem Sie auf fol­gen­den Link kli­cken. Es wird ein Opt-Out-Coo­kie gesetzt, der die Erfas­sung Ihrer Daten bei zukünf­ti­gen Besu­chen die­ser Web­site ver­hin­dert: Goog­le Ana­ly­tics deak­ti­vie­ren. Mehr Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Nut­zer­da­ten bei Goog­le Ana­ly­tics fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Face­book-Plugins

Auf unse­ren Sei­ten sind Plugins des sozia­len Netz­werks Face­book, Anbie­ter Face­book Inc., 1 Hacker Way, Men­lo Park, Cali­for­nia 94025, USA, inte­griert. Die Face­book-Plugins erken­nen Sie an dem Face­book-Logo oder dem „Like-But­ton“ („Gefällt mir“) auf unse­rer Sei­te. Eine Über­sicht über die Face­book-Plugins fin­den Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unse­re Sei­ten besu­chen, wird über das Plugin eine direk­te Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem Brow­ser und dem Face­book-Ser­ver her­ge­stellt. Face­book erhält dadurch die Infor­ma­ti­on, dass Sie mit Ihrer IP-Adres­se unse­re Sei­te besucht haben. Wenn Sie den Face­book „Like-But­ton“ ankli­cken wäh­rend Sie in Ihrem Face­book-Account ein­ge­loggt sind, kön­nen Sie die Inhal­te unse­rer Sei­ten auf Ihrem Face­book-Pro­fil ver­lin­ken. Dadurch kann Face­book den Besuch unse­rer Sei­ten Ihrem Benut­zer­kon­to zuord­nen. Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir als Anbie­ter der Sei­ten kei­ne Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nut­zung durch Face­book erhal­ten. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen hier­zu fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Face­book unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wün­schen, dass Face­book den Besuch unse­rer Sei­ten Ihrem Face­book-Nut­zer­kon­to zuord­nen kann, log­gen Sie sich bit­te aus Ihrem Face­book-Benut­zer­kon­to aus.

Micro­soft Office 365 Cloud-Dienste 

MOBILITÄTSCENTER ver­wen­det Micro­soft Office 365 für den Mail-Ver­kehr. Bei  Office 365 han­delt es sich um eine cloud­ba­sier­te Office-Lösung, Micro­soft infor­miert auf sei­ner Web­site zu die­sem The­ma und weist auch aus, dass die Auf­trags­ver­ar­bei­ter Ver­trä­ge inner­halb der Volu­men­li­zenz­ver­trä­ge in den Online Ser­vices-Nut­zungs­be­din­gun­gen ent­hal­ten sind.

Wei­ters wur­den Schrit­te gesetzt um die Daten­wei­ter­ga­be ins EU-Aus­land abzu­si­chern (Stan­dard­ver­trags­klau­seln, Ein­tra­gung in der EU-US Pri­va­cy Shield List).

Daten­si­cher­heit und Cyber Security

Ihre Daten wer­den bei einem Pro­vi­der gehos­tet, der sich inner­halb der Euro­päi­schen Uni­on befin­det. Sowohl Mobilitäts­center als auch der Pro­vi­der set­zen tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Sicher­heits­maß­nah­men ein, um Ihre erho­be­nen Daten gegen Mani­pu­la­tio­nen, Ver­lust, Zer­stö­rung oder gegen Zugriff unbe­rech­tig­ter Per­so­nen zu schüt­zen. Unge­ach­tet der Bemü­hun­gen der Ein­hal­tung eines stets ange­mes­sen hohen Stan­des der Sorg­falts­an­for­de­run­gen, kann nicht aus­ge­schlos­sen wer­den, dass Infor­ma­tio­nen, die Sie uns über das Inter­net bekannt geben, von ande­ren Per­so­nen ein­ge­se­hen und genutzt werden.

Bit­te beach­ten Sie, dass wir daher kei­ne, wie immer gear­te­te, Haf­tung für die Offen­le­gung von Infor­ma­tio­nen auf­grund nicht von uns ver­ur­sach­ter Feh­ler bei der Daten­über­tra­gung und/oder unau­to­ri­sier­tem Zugriff durch Drit­te über­neh­men (z.B. Hack­an­griff auf Email-Account bzw. Tele­fon, Abfan­gen von Faxen).

Ände­run­gen der Datenschutzerklärung

Im Zuge der lau­fen­den Wei­ter­ent­wick­lung wird die­se Daten­schutz­er­klä­rung lau­fend ange­passt. Ände­run­gen auf unse­rer Web­site wer­den recht­zei­tig bekannt­ge­ge­ben. Des­halb soll­ten Sie regel­mä­ßig auf die­se Daten­schutz­er­klä­rung zugrei­fen, um sich über die aktu­el­le Ver­si­on zu informieren.