Hans Kammerlander

Extrembergsteiger
http://www.kammerlander.com

Am Donnerstag den 18. November 2010 kreierte Extrembergsteiger Hans Kammerlander im Rahmen seines Vortrags in Lichtenegg  Paintings für das Athletik Pinsel Projekt.

  • Es wurde dabei symbolisch eine richtiger Bergaufstieg mit Gerüsten simuliert und verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Nord- Ost- Süd- West- Hang.
  • Die Paintings wurden auf unterschiedlichen Untergründen kreiert (Styropor, Styrotur, Holz). Dies soll die unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten symbolisieren.
  • Es wurde nur weißer Hintergrund verwendet – Symbolik für Schnee.
  • Es durfte nur mit Wasserfarben gemalt werden (Schnee).
  • Es wurden nur Farben Weiß, Blau und Silbertöne benutzt (Wasser, Eis, Schnee)
  • Es wurde Klarlack verwendet der den Firnspiegel (Glanz) simulierte.

Insgesamt gab es 3 Serien dieser Paintings:

  • Serie 1 mit 13 Paintings:
    Serie 1 symbolisiert Bergsteigen mit Steigeisen
  • Serie 2 mit 13+3 Paintings:
    Serie 2 symbolisert Bergwandern (davon hat  3 Stück Hans Kammerlander selbst)
  • Serie 3 mit 13 Paintings:
    Serie 3 symbolisiert die 13 Achttausender

Fotos zum Painting finden Sie im Foto-Video Portal

Hans Kammerlander 113_archiv11713_184754 113_archiv11713_184752

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen